US Car Barbecue 2016

An einem späten lauen Sommertag trafen wir uns mit Freunden beim „2. US – CAR BBQ“ in Schwadorf beim „Landhaus Hasil“. Eine Veranstaltung mit Potenzial, da es erst zum 2. Mal veranstaltet wurde.

Essen war gut, Qualität hat gestimmt, nur das Preis/Menge Verhältnis könnte nochmal überdacht werden. Vielleicht sollte man beim nächsten Event auch Burger, Hot Dogs, kleines Buffet für Saucen und was so alles dazugehört, aufwarten. Aber wir wollen nicht raunzen, im Großen und Ganzen ist es ausbaufähig und es könnte sich daraus ein kleines feines Event entpuppen und in manchen Kalendern einen Stammplatz bekommen.

Es waren nicht nur geile Cars sondern auch besondere Harleys vor Ort. Wir hatten Spaß in einem Umfeld mit Gleichgesinnten.

Share this

Zündwerk 2015

Ein gemütliches zusammen sitzen mit Freunden im „Zündwerk- Fine Steaks, Burger & Beer“

Danke Pablo für die netten Stunden mit Dir, Gerda und deinen Freunden, für die Hetz und die Gaudi.
Wir hoffen auch in der Zukunft auf schöne Stunden mit Dir, Gerda und nicht zu vergessen die kleine Wilma. 
Alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg auch in den kommenden Jahren.

Share this

Longhorn Saloon 2015

Besuch zur Eröffnung das Longhorn Saloon Texas in St. Georgen an der Gusen.

Wie schon die Überschrift verrät machten wir uns gegen 12 Uhr auf um eine Saloon Wiedereröffnung zu besuchen. Bei sommerlichen Wetter ging es Donauaufwärts in Richtung Oberösterreich. Es ist immer wieder eine traumhafte Gegend und das Fahren macht echt richtigen Spaß. Die Donau und die Schiffe versetzten einen in eine Urlaubstimmung und man möchte am liebsten nicht daran denken, dass es später wieder nach Hause geht.

In Höhe Grein verließen wir die Donauuferstrasse für einen kleinen Abstecher in Richtung St. Georgen am Walde, eine kurvenreiche Strecke, die ein wenig Abwechslung in unsere Ausfahrt brachte.

Im Saloon angekommen lernten wir Peter und Richard kennen. Zwei Jungs, die uns gleich Willkommen hießen.
Nach guter Unterhaltung und Stärkung ging es am frühen Abend wieder schweren Mutes in Richtung Heimat. Wir machten einen kleinen Stop in Marbach um unser Popscherl zu entlasten.
Angekommen zu Hause sagten wir uns „War wieder ein Reise, die sich gelohnt hat und wir werden den Saloon auch wieder besuchen“.

Share this